Die Selbstbestimmt Leben UG ist geboren

Zum 27. Jahrestag der Gründung der Interessenvertretung Selbstbestimmt in Deutschland e.V. (ISL) hat die ISL eine Tochter bekommen: Das Kind trägt den Namen „Selbstbestimmt Leben UG“ – kurz SLUG, eine GmbH, die gerade ins Handelsregister beim Amtsgericht Charlottenburg in Berlin  mehr…

ISL begrüßt Zustimmung der Berliner Arbeitssenatorin und fordert weitergehende Maßnahmen

Die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben e.V. (ISL) begrüßt die Zustimmung der Berliner Arbeitssenatorin Elke Breitenbach, anlässlich des Aktionstages „Schichtwechsel“ vom 12. Oktober, mehr behinderte Menschen in den ersten Arbeitsmarkt bringen zu wollen und äußert gleichzeitig Kritik: „Breitenbach als Arbeitssenatorin soll für  mehr…

Zukunftswerkstatt Berlin-Brandenburg zu psychischen Erkrankungen in Potsdam

Berlin, den 13.10.2017. Mit der medizinischen Versorgung psychisch erkrankter Menschen befasst sich heute eine Konferenz in Potsdam. 70 Expertinnen und Experten aus Brandenburg und Berlin beraten zu Themen wie der regionalen Koordination in der Versorgung der Patientinnen und Patienten und  mehr…

Mehr Inklusion durch Teilhabe

Sozialministerium startet Inklusionsforen für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen

  Die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung im Land Brandenburg soll weiter gestärkt werden. Das Sozialministerium veranstaltet heute in Potsdam zum ersten Mal ein spezielles Inklusionsforum für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen. Über 50 Kinder und  mehr…

Landesamt für Gesundheit und Soziales veröffentlicht Jahresbericht 2016

„Das LAGeSo ist mit seinen qualifizierten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch weiterhin ein wesentlicher und wichtiger Bestandteil des Systems der gesundheitlichen und sozialen Versorgung der Bürgerinnen und Bürger in Berlin“, sagt Präsident Allert. Der Tätigkeitsbericht 2016 zeigt anhand von  mehr…

Echte Chancen, statt Showeffekte!

Den Aktionstag „Schichtwechsel“ am 12. Oktober sieht die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e.V. (ISL) kritisch, weil sie befürchtet, dass hier die Realitäten vertuscht werden. Der Aktionstag wird von der Landesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (LAG WfbM) und den Berliner  mehr…

Uni Köln startet Umfrage zur Stärkung der Schwerbehindertenvertretung

Was sind eigentlich die Tätigkeiten einer Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen (SBV) im Betrieb? Welche Ressourcen stehen einer SBV zur Verfügung? Mit welchen Partnern und Partnerinnen arbeitet eine SBV zusammen? Welche Rolle hat eine SBV im Betrieb? Im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung  mehr…

Bewerben Sie sich jetzt!

Der Inklusionspreis für die Wirtschaft wird auch in diesem Jahr ausgelobt. Unternehmen jeder Größe sind eingeladen, sich zu bewerben. Der Inklusionspreis zeigt herausragende Beispiele unternehmerischer Praxis bei der Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen auf und lädt zum Nachahmen  mehr…

„Arbeit und Beschäftigung für Menschen mit Behinderung – Teilhabe in Brandenburg für alle?“

Der Landesbehindertenbeirat lädt an diesem Freitag, dem 6. Oktober, zu seiner 7. Behindertenpolitischen Konferenz ein. Im Mittelpunkt steht das Thema „Arbeit und Beschäftigung für Menschen mit Behinderung – Teilhabe in Brandenburg für alle?“. Mit dem seit dem 01.01.2017 in Kraft getretenen  mehr…

Umfrage zur Teilhabeforschung – Unterstützung gesucht!

Liebe Mitstreiter*innen, die umfassende Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in der Gesellschaft ist seit Jahren ein immer wiederkehrendes, wichtiges Thema. Erkenntnisse darüber zu erlangen, wie sich gesellschaftliche Teilhabe gestaltet und was sie letztlich für die Betroffenen bedeutet, wird zumeist in  mehr…