„Wir haben aufgeholt – und sind hoch motiviert“

WegZurEm Kopie

Blindenfußball-EM in Berlin: Cheftrainer Ulrich Pfisterer erwartet beim großen Highlight spannende Spiele auf Augenhöhe – Das Erreichen des Halbfinals sei „schwierig, aber nicht unmöglich“

Trainingseinheiten, Zusatzschichten und ein Musical zur Abwechslung – die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft ist in Berlin angekommen und bereitet sich intensiv auf die Europameisterschaft vor, die vom 18. bis 26. August 2017 mitten in Deutschlands Hauptstadt stattfindet. In der Arena am Anhalter  mehr…

BVB-Turbodribbler Taime Kuttig: Fit für die Heim-EM

160531_Blindenfußball_EM_Fotos_BSBSchmidt_kl Kopie

Blindenfußball-EM: Taime Kuttig hat hart gearbeitet, um pünktlich für das Turnier mitten in Berlin in Form zu sein – schließlich kann der Spielmacher einer der entscheidenden Faktoren für das deutsche Team sein. Am 18. August startet die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft mit  mehr…

Krönender Abschluss: Staffel-Gold, Silber und Bronze

ps-20170717-214658-18888_kl Kopie

Para-Leichtathletik-WM: 21 deutsche Athleten gewinnen 22 Medaillen – DBS-Präsident Beucher lobt das sportliche Abschneiden und das stimmungsvolle Sportevent in London, übt jedoch Kritik an der Berichterstattung im TV

Einen kompletten Medaillensatz hat die Deutsche Paralympische Mannschaft zum Abschluss bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London bejubelt. Die 4×100-Meter-Staffel mit Tom-Sengua Malutedi, Léon Schäfer, Markus Rehm und Johannes Floors gewann Gold, Irmgard Bensusan über 200 Meter Silber und Alhassane Baldé über  mehr…

Gold mit Weltrekord für Niko Kappel

170720_NikoKappelGold_Foto_OliverKremer_kl Kopie

Para-Leichtathletik-WM: Nach dem Paralympics-Sieg schnappt sich Kappel auch den WM-Titel

Niko Kappel hat bei der Para-Leichtathletik-Weltmeisterschaft im Kugelstoßen der Klasse F41 mit Weltrekord seinen ersten WM-Titel gewonnen. Der 22-Jährige vom VfL Sindelfingen stieß die Kugel im zweiten Versuch auf 13,81 Meter und ließ der Konkurrenz keine Chance. In Abwesenheit seines polnischen  mehr…

Silber für Kugelstoßer Schulze, Bronze für Weitspringer Schäfer

170718_LeonSchäfer_Para-Leichtathletik-WM_Foto_Oliver_Kremer_kl Kopie

  Nach dem Mega-Monday mit drei Mal Gold und zwei Mal Bronze ist die Deutsche Paralympische Mannschaft am Dienstagvormittag bei der Para-Leichtathletik-WM in London weiter erfolgreich: Kugelstoßer Mathias Schulze und Weitspringer Léon Schäfer haben mit Silber und Bronze jeweils ihre  mehr…

Mega-Monday: Dreimal Gold und zweimal Bronze

ps-20170717-204012-11417_kl Kopie

Para-Leichtathletik-WM: Sebastian Dietz, Markus Rehm und Johannes Floors jubeln über den Titel, die Speerwerfer Martina Willing und Mathias Mester gewinnen Bronze

Was für ein Abend, was für Emotionen: Die Deutsche Paralympische Mannschaft jubelt am vierten Wettkampftag der Para-Leichtathletik-WM über Dreifach-Gold und zweimal Bronze. Den Auftakt machte Kugelstoßer Sebastian Dietz, der den Titel ebenso mit WM-Rekord gewann wie Johannes Floors über 400  mehr…

Super-Sunday: Gold, Silber und Bronze in 51 Minuten

LONDON, UNITED KINDOM - JULY 16: Irmgard Bensusan (age: 26, living in: Leverkusen, local club: Bayer Leverkusen, disciplines: 100m, 200m, 400m, classification: t44) of the German national para athletics team happy over the gold medal at the Olympic Stadium during the World ParaAthletics Championships 2017 on July 16, 2017 in London, United Kindom (Photo © 2017 Oliver Kremer | http://sports.pixolli.com)

Para-Leichtathletik-WM: Irmgard Bensusan kämpft sich zu Gold, Johannes Floors sprintet zu Silber und Alhassane Baldé überrascht mit Bronze

Großer Jubel im Londoner Olympiastadion am dritten Wettkampftag der Para-Leichtathletik-WM: In nur 51 Minuten gab es für die Deutsche Paralympische Mannschaft einen ganzen Medaillensatz. Erst sprintete Johannes Floors zu Silber, dann kämpfte sich Irmgard Bensusan zu Gold und schließlich überraschte Alhassane  mehr…

Mit deutschem Rekord zu Silber

111

Erfolgreicher Auftakt bei der Para-Leichtathletik-WM: Debütantin Lindy Ave sprintet auf Platz zwei, Daniel Scheil verpasst Gold nur um sieben Zentimeter – Mit David Behre fällt der nächste Paralympics-Sieger verletzungsbedingt aus Erfolgreiches WM-Debüt für Lindy Ave: Die 19 Jahre alte Sprinterin  mehr…

IDM Schwimmen: Topstars und Talente

Topstars und Talente im Wasser: Vom 6. bis 9. Juli finden in der Berliner Schwimm- und Sprunghalle im Europa Sportpark die 31. Internationalen Deutschen Meisterschaften im Para Schwimmen statt. Dabei treffen Paralympics-Sieger auf Nachwuchsathleten. „Wir haben einerseits gewissermaßen 39 von  mehr…

Alles eine Frage des Willens

IDM

Bestzeiten im Wasser, ein Blindenhund für den Alltag und große Vorfreude auf das „Heimspiel“ in Tokio 2020: Die sehbehinderte Schwimmerin Maike Naomi Schnittger kämpft im Becken gegen starke Konkurrentinnen und außerhalb mit Ampeln, Pfützen und Bordsteinkanten – Nach der IDM  mehr…