Demo-Plakat für 2017 vorgestellt

Plakat

25 Jahre Protesttag

Das brandneue Demo-Plakat zum Protesttag am 05. Mai 2017 wurde nunmehr vorgestellt. Das Plakat kann hier heruntergeladen werden: Plakat Wichtig ist dabei: Dieses Jahr haben sich die Organisatoren für eine neue Demo-Route entschieden. Diese geht: Bebelplatz – Unter den Linden – Brandenburger Tor.  mehr…

Richtschnur für mehr politische Partizipation von Menschen mit Behinderung

3

Wichtige Handlungsempfehlungen für ein inklusives Wahlrecht und mehr politische Teilhabe für Menschen mit Behinderung hat der Europarat beschlossen. Mechthild Rawert (SPD) meint dazu: „Ich freue mich, dass die von mir eingebrachte Resolution und der Bericht „Die politischen Rechte von Menschen  mehr…

Berliner Pflegebär & pflegecompass

Auszeichnungen für pflegende Angehörige

  Noch bis zum 15.03.2017 kann Jede/r eine/n pflegende/n Freund/in, Nachbarn oder Familienangehörigen für die Ehrung mit dem Berliner Pflegebären (Berlin) oder dem pflegecompass (Bundesweit) vorschlagen. Das Vorschlagsverfahren ist einfach und ohne Hürden. Einfach online unter http://www.woche-der-pflegenden-angehoerigen.de/nominierung (Berlin) http://www.compass-pflegeberatung.de (Bundesweit) oder Vorschlagsformular  mehr…

„Junge Klassik“: Benefizkonzert für Kinder mit rheumatischen Erkrankungen am 4. März 2017

Junge Klassik − Talente des Julius-Stern-Instituts der Universität der Künste Berlin konzertieren für Kinder und Jugendliche mit rheumatischen Erkrankungen. Am kommenden Samstag findet das Benefizkonzert bereits zum 17. Mal statt. Neben Solisten und Kammermusikensembles des Instituts wird auch das Julius-Stern-Kammerorchester  mehr…

Berlins ziemlich bester Ball

c

Lebenshilfe Ball am 24. Februar im Maritim Hotel Berlin

Zum zweiten Mal findet der beliebte Lebenshilfe Ball mit seiner ganz besonderen Atmosphäre im eleganten Maritim Hotel Berlin statt. Die Lebenshilfe Berlin erwartet über 700 Gäste mit und ohne Behinderung. „Unser Ball ist alles andere als steif!“, sagt Ludger Gröting,  mehr…

Sicherheit und Nutzen digitaler Gesundheitsanwendungen

Einladung zur Informationsveranstaltung und Ausstellung der Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.V. im Rahmen der Reihe „Selbsthilfe digital“

Fast täglich lesen wir von neuen Gesundheits-Apps, und davon, wie die Digitalisierung das Gesundheitssystem beeinflussen wird. Unsere Reihe Selbsthilfe Digital richtet sich vor allem an Betroffene und Interessierte, die verstehen möchten: Wie werden Apps und Co unsere Gesundheitsversorgung verändern? Aber auch Angehörige der Gesundheitsberufe,  mehr…

Erweiterung des Portfolios auf der REHAB 2017

Foto: Behrendt & Rausch Fotografie

Auf dem barrierefreien Karlsruher Messegelände entsteht für drei Tage die größte branchenübergreifende Informationsplattform Süddeutschlands, die sich den Themen Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion widmet. Besonders erfreulich: die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Verena Bentele, übernimmt erneut die  mehr…

REHAB Karlsruhe schwingt sich zu neuer Größe auf

Foto: Behrendt & Rausch Fotografie

Die Fachmesse REHAB wird die Hallen 1 und 2 des Karlsruher Messegeländes bei der nächsten Ausgabe vom 11. bis 13. Mai 2017 erstmals komplett belegen. Bereits jetzt ist die Fläche der Vorveranstaltung fest gebucht. Die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH rechnet vor diesem  mehr…

START DER IMKL VERANSTALTUNGSREIHEN FÜR FAMILIEN UND GESCHWISTER (12-19 JAHRE) IM JANUAR 2017

Liebe Alle, ich möchte Euch bzw. Sie auf Folgendes aufmerksam machen (und ich bitte freundlichst darum die Informationen ggf. an Interessierte weitzuleiten): Das Projekt INKLUSIVEs & multiKULTURelles (Familien)leben! (IMKL) startet  im Januar 2017 mit gleich drei  Veranstaltungsreihen ins neue Jahr. Zwei Angebote richten sich an  mehr…

Beratung und Hilfe auch an den Feiertagen rund um die Uhr

Anlaufstellen für Rat- und Hilfesuchende

Für manche ist die Weihnachtszeit besonders schwer zu ertragen: Einsamkeit, Beziehungsstress und familiäre Konflikte sind für sie die Kehrseite der festlichen Stimmung. Bei einigen hat der Anschlag auf dem Breitscheidplatz Angst und Verzweiflung ausgelöst. Manche müssen sogar lernen, mit dem  mehr…